Termine

 

30.01.2018

Vorstandssitzung

 

 

 

Kontakt SiW-Büro

Standortinitiative Wurzen & Wurzener Land e.V.

Frau Schnirpel
Dresdener Straße 50

04808 Wurzen

 

Tel.: 03425 854152
Fax: 03425 854153
E-Mail:

info<at>standortinitiative-wurzen.de

 

Erreichbarkeit:

Mo: 9.00 - 13.00 Uhr

Di: 9.00 - 13.00 Uhr

Mi: 9.00 - 13.00 Uhr

Do: 11.30 - 15.00 Uhr

Vereinbarung von Terminen außerhalb der Bürozeit ist möglich.

PWWU mit Goldener Schleifscheibe 2018 ausgezeichnet

Präzisionswerkzeuge Wurzen (PWWU) wurde beim 9. Wernesgrüner Werkzeugsymposium mit dem Award Goldene Schleifscheibe 2018 ausgezeichnet.

Das Wernesgrüner Werkzeugsymposium verleiht seit 2016 die Goldene Schleifscheibe für innovative und herausragende Werkzeugschleifereien. Bewertet werden verschiedene Kriterien der Unternehmen.

Dazu gehören neben der Gesamtentwicklung des Unternehmens auch die Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, die Aktivitäten hinsichtlich Modernisierung, Innovation, Marketing und Kundennähe aber auch das Engagement in der Region.

„In allen Teilbereichen wurden Präzisionswerkzeuge Wurzen Bestnoten verliehen. In vier der fünf Kategorien erhielt der Wurzener Werkzeughersteller sogar die besten Bewertungen vor allen Mitbewerbern und konnte damit auch die Gesamtwertung klar für sich entscheiden“ sagt OStD Kurt Haßfurter von der Jacob-Preh-Schule.

Um Wettbewerb, Datensicherheit und Vertraulichkeit sicher zu stellen wurde die Bewertung von zwei unabhängigen Instituten vorgenommen, dem Fraunhofer Institut Bayreuth und der Jakob-Preh-Schule Bad Neustadt.

 „Jeder weiß, dass so ein Preis nicht die Arbeit eines Einzelnen auszeichnet, sondern hinter mir stehen eine tolle Familie und ein super Team im Betrieb. Dafür bin ich dankbar.“ sagt Uwe Schmidt, der Inhaber von Präzisionswerkzeuge Wurzen. „Natürlich möchte ich auch noch ganz herzlich bei den Organisatoren eines sehr gelungenen Werkzeugsymposiums und bei der Jury für diesen Preis bedanken. Es ist für uns eine große Ehre.“

Präzisionswerkzeuge Wurzen beschäftigt sich seit Jahren mit der Entwicklung, Herstellung und Instandhaltung unterschiedlichster Schneid- und Zerspanwerkzeuge. Besonders die Hochleistungs-Fräswerkzeuge von PWWU bieten dem Anwender eine ganze Reihe wichtiger Vorteile: Mit ihnen spart der Zerspaner Bearbeitungszeiten und erhöht gleichzeitig die Qualität der Bearbeitung. Da sich die Fräswerkzeuge mehrere Male nachschleifen lassen, haben sie zudem eine besonders lange Lebenszeit. Dabei werden nicht nur die eigenen Werkzeuge präzise und zuverlässig nachgeschärft, sondern auch die Werkzeuge anderer Hersteller erhalten ihren optimalen Schliff.

Manchmal reicht für eine Anwendung ein herkömmliches Werkzeug nicht aus. Dann besteht die Lösung darin, ein Sonderwerkzeug fertigen zu lassen. „In enger Abstimmung mit dem Anwender fertigen wir die passende Lösung für die Fertigungsaufgabe“, erklärt Uwe Schmidt.

Neuwerkzeuge und der PWWU-Nachschleifservice können entweder direkt im Betrieb oder bequem über den hauseigenen pwwu24 – Onlineshop bestellt werden.

Kontakt: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Schmidt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.pwwu24.de

Award Goldene Schleifscheibe 2018

Preisverleihung Goldene Schleifscheibe 2018, Uwe Schmidt, Dr.-Ing. Hans-Henrik Westermann (Fraunhofer Institut Bayreuth)
und OStD Kurt Haßfurter (Jacob-Preh-Schule)