Termine

 

24.01.2017

Vorstellung Empirica-Studie, u.a. zur "verborgenen Perle" Wurzen

Kleiner Ratssaal, Stadthaus Wurzen

 

31.01.2017

Vorstandssitzung

 

 

 

Kontakt SiW-Büro

Standortinitiative Wurzen e.V.

Frau Schnirpel
Dresdener Straße 50

04808 Wurzen

 

Tel.: 03425 854152
Fax: 03425 854153
E-Mail:

info<at>standortinitiative-wurzen.de

 

Erreichbarkeit:

Mo: 9.00 - 13.00 Uhr

Di: 9.00 - 13.00 Uhr

Mi: 9.00 - 13.00 Uhr

Do: 11.30 - 15.30 Uhr

Fr: ---

Infoveranstaltung zur "versteckten Perle" Wurzen

Der Oberbürgermeister der Stadt Wurzen und der Vorstand der Standortinitiative Wurzen & Wurzener Land e.V. laden zu einer Informationsveranstaltung und Podiumsdiskussion ein. Im Herbst 2016 erschien die Studie „Schwarmverhalten in Sachsen“ der EMPIRICA AG.

In der Analyse wird die Stadt Wurzen als eine „versteckte Perle“, als Stadt mit Potential bezeichnet.

Wir wollen diese Studie, die in Sachsen eine kontroverse Diskussion auslöste, nutzen, um das Selbstverständnis der Stadt zu verbessern und unser Selbstbewusstsein zu stärken.

Die Studie bescheinigt der Stadt Wurzen in der dynamischen Entwicklung der Region Leipzig eine sehr gute Ausgangssituation.

Wir laden Sie herzlich ein, die Studie gemeinsam mit uns zu diskutieren.

Die Vorstellung und Diskussion der Studie zu den Schwarmstädten und besonders zu Wurzen findet am 24. Januar 2017, 19 Uhr im Kleinen Ratszimmer des Stadthauses, Friedrich-Ebert-Straße 2 statt.

Der Mitautor der Studie Lukas Weiden von EMPIRICA AG Berlin sowie Sven Mittenzwei, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Wohnungsgenossenschaft Wurzen eG, Dr. Ulrich Heß, Wirtschaftshistoriker, Katrin Hussock, Ideenmeisterin, beide Mitglieder des Vorstandes der SiW e.V. und Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH werden Informationen und Impulse für die Diskussion geben.

 

Die Studie ist als PDF-Datei über den vdw Sachsen. Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.

https://www.vdw-sachsen.de/schwarmverhalten-in-sachsen-wie-sieht-die-zukunft-der-saechsischen-kommunen-aus/sowie über die Homepage der EMPIRICA AG abrufbar.

 

 

10.01.2017                                                                                      Vorstand der SiW e.V.