Termine

 

28.03.17

Vorstandssitzung

 

 

 

Kontakt SiW-Büro

Standortinitiative Wurzen e.V.

Frau Schnirpel
Dresdener Straße 50

04808 Wurzen

 

Tel.: 03425 854152
Fax: 03425 854153
E-Mail:

info<at>standortinitiative-wurzen.de

 

Erreichbarkeit:

Mo: 9.00 - 13.00 Uhr

Di: 9.00 - 13.00 Uhr

Mi: 9.00 - 13.00 Uhr

Do: 11.30 - 15.30 Uhr

Fr: ---

Los geht's: Neuer Jumboreaktor nimmt in Wurzen Fahrt auf

AkzoNobel - Hersteller von Kieselsol - erweitert in der Muldenstadt seine Kapazität um 50 Prozent
Das in Dehnitz bei Wurzen ansässige Unternehmen "AkzoNobel" hat an seinem Standort einen neuen Jumboreaktor in Betrieb genommen und damit die Kapazität zur Produktion von Kieselsol um 50 Prozent erhöht.

Weiterlesen...

Made in Nischwitz: Plastik für die Metro in Paris oder Rolls Royce in England

Polycasa schafft neue Arbeitsplätze / Produktion wurde von Frankreich ins Muldental verlagert
. Die Firma Polycasa im Nischwitzer Gewerbegebiet ist weiter auf Wachstumskurs. "Innerhalb der Unternehmensgruppe ist die Wertschätzung für den Standort Nischwitz deutlich gestiegen", verwies Werkleiter Harry Bernhardt auf die gewachsene Bedeutung innerhalb des Konzerns.

Weiterlesen...

Aufruf zum Fotowettbewerb zum Tag der Sachsen 2015

Wir zeigen Wurzen zum Tag der Sachsen durch Ihre Augen!

Weiterlesen...

Cryotec Anlagenbau schreibt alte Industriegeschichte fort

Wurzener Spezialfirma weiht zum 20-jährigen Jubiläum neue Betriebsstätte ein
Wurzen. Sein 20 jähriges Bestehen hat die Firma Cryotec mit der offiziellen Einweihung einer neu errichteten Betriebsstätte in Wurzen gefeiert. Und zur Feier des Tages haben es die Mitglieder der Bürger-Schützen-Gilde 1470 Wurzen um Vereinschef Gerd Brettschneider mit Salutschüssen und Kanonenböller ordentlich krachen lassen.

Weiterlesen...

Kreuz zwickt? Wurzener Maschinenbauer machen Rückenschule

Gesundheitstag bei Neuman & Esser - viele Tipps von Hörtest bis Zahnpflege / Erfolg: NiedrigerKrankenstand

Wurzen. Nicht zum ersten Mal hat die Firma Neuman & Esser in Wurzen für ihre Mitarbeiter einen Gesundheitstag initiiert. Von ausgewogener und gesunder Ernährung, Hautscreening und Hörtest, Rückenschule bis zur Zahnpflege reichten die Informationen, um das "Leben in Balance" zu halten.

Weiterlesen...

Schöner Wohnen für Senioren in Wurzen: Auf Wunsch kommt das Essen ins Haus

Saniertes Gebäude bietet 35 Wohnungen für ältere Bürger/Volkssolidarität übernimmt die Betreuung

Wurzen. Die Stadt ist um eine sanierte Immobilie reicher. 1,3 Millionen Euro, davon 1,2 Millionen aus dem Programm der Kreditanstalt für Wiederaufbau, investierte die Wurzener Gebäude- und Wohnungsgesellschaft mbH (WGW) in das Objekt Marienstraße 43, um ein Gemeinschaftsprojekt zum Leben zu erwecken. Als Partner fungierte hierbei der Regionalverband der Volkssolidarität (VS), berichtet WGW-Geschäftsführerin Heike Pönicke nicht ohne Stolz.

Weiterlesen...